Kalenderblatt dw.com
1950: Koreakrieg beginnt  
Am 25. Juni 1950 überschritten nordkoreanische Armee-Einheiten die Grenze nach Süden. Es war der Ausbruch des Korea-Krieges. Die USA, denen der UN-Sicherheitsrat das Mandat zum militärischen Eingreifen gegen den Aggressor übertragen hatte, kämpften zusammen mit anderen Ländern auf der Seite Südkoreas.

Mehr zum Thema

1952: Ein Tag BILD-Zeitung  
1900: Louis Mountbatten
1903: George Orwell
1926: Ingeborg Bachmann
Alle Geburtstage
1910: Strawinskys Feuervogel
1982: Rücktritt des US-Außenministers Haig
1993: Frauen an der Macht
Alle Gedenktage
25.6.2016 Brüssel: Erster Brite packt die Koffer
EU-Kommissar Jonathan Hill tritt zwei Tage nach dem Brexit-Referendum zurück. Schickt die britische Regierung, die es nicht eilig mit dem Austritt hat, nun einen Nachfolger nach Brüssel? Von Bernd Riegert, Brüssel.
Mehr zum Thema
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Jeder, der fällt, hat Flügel.
  > Ingeborg Bachmann
> RSS Feed
> iTunes RSS Feed
  > Hilfe
Wer war der Verfasser der am 25. Juni 1530 vorgestellten "Confessio Augustana"?
  Ulrich Zwingli
  Martin Luther
  Philipp Melanchthon
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße