Kalenderblatt dw.de
1975: Terroristen erpressen Bundesregierung  
Ein deutscher Spitzenpolitiker begleitete inhaftierte Terroristen in die Freiheit - im Gegenzug wurde der entführte Peter Lorenz freigelassen. Die Bundesregierung war damit zum ersten - und bis heute auch letzten - Mal auf die Forderung terroristischer Entführer eingegangen.

Mehr zum Thema

1910: Medizin gegen Syphilis 1924: Das Ende der Kalifen  
1847: Alexander Graham Bell
1911: Jean Harlow
1939: Ariane Mnouchkine
Alle Geburtstage
1933: Ernst Thälmann verhaftet
1938: "Leoparden küsst man nicht"
1966: BBC sendet in Farbe
Alle Gedenktage
3.3.2015 Netanjahu warnt USA vor iranischer Atombombe
Die Rede barg Sprengstoff - nicht nur, weil es um "die Bombe" ging. Der Auftritt von Israels Premier im US-Kongress war umstritten. Dort schlug Netanjahu Alarm: Er sieht im Iran eine Bedrohung für die ganze Welt.
Mehr zum Thema
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Geh nicht immer auf dem vorgezeichneten Weg, der nur dahin führt, wo andere bereits gegangen sind.
  > Alexander Graham Bell
> RSS Feed
> iTunes RSS Feed
  > Hilfe
Welche Tiere, laut deutschem Titel von "Bring it up, Baby" küsst man nicht?
  Pferde
  Frösche
  Leoparden
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße