Kalenderblatt dw.com
1989: Honecker tritt zurück  
Am 18. Oktober 1989 tritt DDR-Staatsratsvorsitzender und SED-Parteichef Erich Honecker zurück. Zu seinem Nachfolger wird Egon Krenz ernannt.

Mehr zum Thema

1977: Selbstmord in Stammheim 1878: Sozialistengesetz beschlossen  
1898: Lotte Lenya
1926: Klaus Kinski
1956: Martina Navratilova
Alle Geburtstage
1748: Aachener Frieden
1842: Einweihung der "Walhalla"
1865: Gründung des Frauenvereins
Alle Gedenktage
News, Analysis and Service from Germany and Europe - in 30 Languages
16.11.2018 "Dieser Prozess tut gut"
Die erste Kandidaten-Debatte der CDU für die Merkel-Nachfolge gerät zu einem Fest der Vielfalt und des Miteinanders in der Partei. Vor allem Kramp-Karrenbauer und Merz kommen an. Christoph Strack berichtet aus Lübeck.
Mehr zum Thema
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Wer seinen Horizont erweitert, verkleinert den Himmel.
  > Klaus Kinski
> RSS Feed
  > Hilfe
Was ist der Inhalt des Edikts von Nantes?
  Etablierung eines Senats
  Begrenzung von Steuern
  Gewährung von Religionsfreiheit