Kalenderblatt dw.com
1931: Al Capone verurteilt  
Am 24. Oktober 1931 wurde der aus Sizilien stammende US-amerikanische Gangsterboss Al Capone in Chicago wegen Steuerhinterziehung zu elf Jahren Gefängnis und 50.000 Dollar Geldstrafe verurteilt. Capone war in den 1920er Jahren zum unumstrittenen Anführer der US-amerikanischen Unterwelt aufgestiegen.

Mehr zum Thema

1648: Westfälischer Friede 1924: "Zauberei auf dem Sender"  
1739: Anna Amalia
1882: Sybil Thorndike
1960: Christoph Schlingensief
Alle Geburtstage
1806: Franzosen in Berlin
1963: Wunder nach Grubenunglück
1970: Allende Präsident von Chile
Alle Gedenktage
News, Analysis and Service from Germany and Europe - in 30 Languages
17.1.2018 Geteiltes Korea bei Eröffnungsfeier vereint
Nord- und Südkorea setzen ein Zeichen der Entspannung. Sie wollen bei der Olympia-Eröffnungsfeier in Pyeongchang gemeinsam ins Olympiastadion einmarschieren - eine Geste, die vielen Koreanern Hoffnung macht.
Mehr zum Thema
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Das Urteil der Menschen mache dich immer nachdenklich, aber niemals verzagt.
  > August Graf von Platen
> RSS Feed
  > Hilfe
Was bedeutet der Begriff "Simonie"?
  Ablasserteilung
  Priesterehe
  Kauf geistlicher Ämter
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße