Kalenderblatt dw.com
1963: Deutsch-französischer Freundschaftsvertrag  
18 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Aussöhnung zwischen den ehemaligen Gegnern und die Einbindung der Bundesrepublik in das westliche Europa besiegelt: Der damalige Bundeskanzler Adenauer und der französische Staatspräsident de Gaulle unterzeichneten den "Elysée-Vertrag".

Mehr zum Thema

1979: "Holocaust" im Fernsehen 1980: Sacharow verbannt  
1911: Bruno Kreisky
1940: Karin Anselm
1953: Jim Jarmusch
Alle Geburtstage
1970: Erster Jumbo auf Linienflug
1981: Erste Frau in der "Académie"
1982: Röhrl siegte in Monte-Carlo
Alle Gedenktage
News, Analysis and Service from Germany and Europe - in 30 Languages
22.1.2019 Neuer Elysée-Vertrag soll EU erneuern
Gesten der Freundschaft gibt es viele zwischen Deutschland und Frankreich. Nun kommt eine weitere hinzu: Mit der Neufassung des Elysée-Vertrags soll die Freundschaft vertieft und eine EU-Reform vorbereitet werden.
Mehr zum Thema
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Ich verachte Leute, die Hunde halten. Das sind Feiglinge, die sich nicht trauen, die Leute selber zu beißen.
  > August Strindberg
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer wurde von seinen Kollegen zum "Rallye-Fahrer des Millenniums" gewählt?
  Jochen Berger
  Walter Röhrl
  Jean Pierre Nicolas