Kalenderblatt dw.com
1913: Frauenrechtlerinnen verüben Anschlag auf Minister  
Der Kampf der Suffragetten für das Frauenwahlrecht wurde mit zunehmender Militanz ausgetragen: Tätliche Angriffe oder Attentate standen auf der Tagesordnung - am 19. Februar 1913 zerstörte eine Explosion das Haus des britischen Finanzministers.

Mehr zum Thema

1919: Erste Frau im Parlament 1855: Erster internationaler Wetterdienst  
1877: Gabriele Münter
1917: Carson McCullers
1957: Falco
Alle Geburtstage
1931: "Dreigroschenoper" im Kino
1959: Zypern unabhängig
1986: Start der Mir
Alle Gedenktage
News, Analysis and Service from Germany and Europe - in 30 Languages
20.6.2018 USA treten aus UN-Menschenrechtsrat aus
Es hatte sich schon länger abgezeichnet - jetzt ist es offiziell: Die USA haben ihre Mitgliedschaft im Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen gekündigt. Sie sind unzufrieden mit der Arbeit des Gremiums.
Mehr zum Thema
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Das Herz ist ein einsamer Jäger.
  > Carson McCullers
> RSS Feed
  > Hilfe
Wofür traten die Suffragetten ein?
  Gleichberechtigung von Mann und Frau
  Recht auf Meinungsfreiheit
  Rauchverbot in Speiselokalen
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße