Kalenderblatt dw.com
1991: "Biosphäre 2" in Betrieb Bergarbeiterprotest in Rumänien 1991: Bergarbeiterprotest in Rumänien
Attentat auf Oktoberfest 1980: Attentat auf Oktoberfest Gründung der DKP bekannt gegeben 1968: Gründung der DKP bekannt gegeben
Erstes TV-Duell 1960: Erstes TV-Duell Ruhrkampf beendet 1923: Ruhrkampf beendet
1835: "Lucia di Lammermoor" uraufgeführt 1815: "Heilige Allianz" geschlossen
26.9.1991: "Biosphäre 2" in Betrieb
Acht Wissenschaftler bezogen für zwei Jahre die "Biosphäre 2" in der Sonorawüste in Arizona. Das erste künstliche Ökosystem der Welt bedeckte eine Fläche von 1,6 Hektar und besaß ein Volumen von 204.000 Kubikmeter innerhalb einer luftdichten Außenhülle. "Biosphäre 2" bestand aus fünf natürlichen und zwei künstlichen Lebensräumen: Tropischem Regenwald, Savanne, Sumpf, Meer, Wüste, intensiver Landwirtschaft sowie Wohnräumen für Menschen. Die Anlage sollte eine Umgebung schaffen, die klein genug ist, um sie zu beherrschen, aber zugleich hinreichend komplex und vielfältig, um als sinnvolles Labor zur Untersuchung von natürlichen Ökosystemen der Erde zu dienen.
www.zeit.de/2004/03/Biosph_8are...
Der Artikel "Geplatzte Ökoblase" vom 8.1.2004 auf den Seiten der Wochenzeizung "DIE ZEIT".
26.9.1991: Bergarbeiterprotest in Rumänien
Mit seinem Rücktritt beendete Ministerpräsident Petre Roman die erste Regierung der nachkommunistischen Ära in Rumänien. Es war die Reaktion auf einen Protestmarsch von Bergarbeitern, bei dessen Abschluss die Demonstranten in Bukarest Gewaltakte u. a. gegenüber Studenten verübten. Neun Personen wurden dabei getötet und hunderte verletzt. Forderungen der Demonstranten waren ein sofortiger Preisstopp sowie Lohnerhöhungen als Maßnahmen gegen die 200-prozentige Inflationsrate. Angeführt wurden die Bergarbeiter von Miron Cozma, der in der Folge wegen unerlaubten Waffenbesitzes zu 18 Monaten Haft verurteilt wurde. 1999 wurde dieses Urteil in einem neuerlichen Verfahren wegen Hochverrats in 18 Jahre Haft umgewandelt.
www.fes.de/fulltext/id/00559005.htm...
Die Friedrich-Ebert-Stiftung mit einem Bericht über die wirtschaftliche und soziale Krise sowie die gewerkschaftliche Entwicklung in Rumänien.
www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laender...
Die Seiten des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland mit Informationen zu Rumänien.
26.9.1980: Attentat auf Oktoberfest
Bei einem Bombenanschlag auf dem Münchener Oktoberfest kamen 13 Menschen ums Leben, über 200 wurden verletzt. Die Tat rief in Deutschland großes Entsetzen hervor, da zufällig anwesende Menschen betroffen waren. Als Täter wurde der 21-jährige Gundolf Köhler ermittelt. Er kam bei dem Anschlag selbst ums Leben. Köhler war Mitglied der neonazistischen Vereinigung "Wehrsportgruppe Hoffmann". Nach dem Anschlag erhielt das Bundeskriminalamt einen Hinweis auf die Herkunft des Sprengstoffs. Er stammte aus einem umfangreichen Waffenlager, das von dem Neonazi Heinz Lembke angelegt oder zumindest verwaltet wurde. Die Hintergründe des Anschlags wurden nie aufgeklärt.
www.br-online.de/land-und-leute/thema/ok...
Die Seiten von "br-online" mit einem Eintrag zur Geschichte des Oktoberfests.
www.kalenderblatt.de/index.php?what=thma...
Die Seiten von "kalenderblatt.de" mit dem Eintrag zum 17.10.1810: Beginn des "Oktoberfests".
26.9.1968: Gründung der DKP bekannt gegeben
In Frankfurt/Main wurde die Gründung der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) am Tag zuvor bekanntgegeben. Ihr Ziel war die sozialistische Umgestaltung Westdeutschlands im Rahmen der verfassungsmäßigen Ordnung. Die Partei forderte, dass die seit 1949 vorgenommenen, in ihrem Sinn antidemokratischen Änderungen und Einschränkungen, besonders die Notstandsgesetze, rückgängig gemacht werden sollten. 1956 wurde die KPD vom Bundesverfassungsgericht für verfassungswidrig erklärt und aufgelöst. Die Bildung von Nachfolgeorganisationen wurde ebenfalls ausdrücklich verboten. Urteilsbegründung: Die KPD habe die "Errichtung einer Diktatur des Proletariats" angestrebt, um eine "sozialistisch-kommunistische Gesellschaftsordnung" zu verwirklichen.
www.dkp.de/...
Die Homepage der Deutschen Kommunistischen Partei.
1 |2
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Zeit ist der Horizont des Seins.
  > Martin Heidegger
> RSS Feed
  > Hilfe
Wann wurde die Deutsche Kommunistische Partei gegründet?
  1956
  1968
  1949
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße