Kalenderblatt dw.com
20.10.1991: Großbrand am Highway 24
Es war ein Zusammentreffen ungünstiger Faktoren: ungewöhnlich hohe Temperaturen, ein kräftiger Wind und ein enges Tal. So konnte ein kleiner Brand zur Katastrophe werden. Am 20. Oktober 1991 verwandelte sich die Gegend am Highway 24 an der Westküste der USA in ein Inferno. Zahlreiche Todesopfer waren die Folge.
20.10.1971: Friedensnobelpreis Willy Brandt zugesprochen
Am 20. Oktober 1971 sprach das norwegische Preiskomitée Bundeskanzler Willy Brandt den Friedensnobelpreis für seine Politik der Versöhnung besonders gegenüber Osteuropa zu.
20.10.1968: "Jackie" heiratet Onassis
Am 20. Oktober 1968 heiratete der 62-jährige griechische Milliardär Aristoteles Onassis auf seiner Privat-Insel Skorpios die 39-jährige Witwe des fünf Jahre zuvor ermordeten US-Präsidenten John F. Kennedy, Jackie. Die Heirat wurde nicht nur in den USA mit hämischen Bemerkungen kommentiert und ruinierte endgültig den Ruf der einst von vielen bewunderten First Lady.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Frauen gehen mit der Sprache fortwährend in sich hinein und kommen mit leeren Händen wieder heraus.
  > Elfriede Jelinek
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer trat 1995 als NATO-Generalsekretär zurück?
  Lord Carrington
  Manfred Wörner
  Willy Claes
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße