Kalenderblatt dw.com
7.11.1963: Das Wunder von Lengede
Am 7. November 1963 wurden die letzten überlebenden Bergleute aus der Erzgrube "Mathilde" bei Lengede gerettet, in der sie zwei Wochen zuvor verschüttet worden waren. Insgesamt waren 129 Bergleute eingeschlossen; 29 starben, die letzten Lebenszeichen registrierte man vier Tage vor der wundersamen Bergung der letzten Überlebenden.
7.11.1918: Republik Bayern
In München rief der Vorsitzende der Unabhängigen Sozialdemokraten (USPD) Kurt Eisner den republikanischen "Freien Volksstaat Bayern" aus. Eine provisorische Regierung aus USPD und SPD wurde gebildet, der Eisner als Ministerpräsident vorstand.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Die Grausamkeit empört, aber die Dummheit entmutigt.
  > Albert Camus
> RSS Feed
  > Hilfe
Welches chemische Element entdeckte Marie Curie?
  Uran
  Helium
  Radium
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße