Kalenderblatt dw.com
8.11.1939: Hitler-Anschlag in München
Im Münchner Bürgerbräukeller detonierte eine Bombe. Acht Menschen starben, 63 weitere wurden verletzt. Unversehrt blieb aber derjenige, dem der Anschlag gegolten hatte: Adolf Hitler.
8.11.1925: Rhönrad erfunden
Als der Winzer Otto Feick seine Weinfässer ins Tal rollt, hat er eine Idee: Er öffnet eines der Fässer, setzt sich hinein und rollt selbst bergab - das Rhönrad ist erfunden.
8.11.1895: Die Entdeckung der Röntgenstrahlen
Am 8. November 1895 beschrieb der deutsche Physiker Wilhelm Conrad Röntgen zum ersten Mal die von ihm entdeckten und zunächst "X-Strahlen" genannten elektromagnetische Strahlen. Die nach ihm benannten Strahlen sollten die moderne Medizin revolutionieren.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Die ewige Liebe muss man unbedingt mehrere Male erleben - zum Vergleich.
  > Katherine Hepburn
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer erhielt 1937 den Pulitzer-Preis?
  Anaïs Nin
  William Faulkner
  Margaret Mitchell
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße