Kalenderblatt dw.com
12.2.1974: Solschenizyn verhaftet
Am 12. Februar 1974 erkannte die Sowjetunion dem Schriftsteller Alexander Solschenizyn die Staatsbürgerschaft ab. Der Literaturnobelpreisträger wurde ausgewiesen. Solschenizyn reiste zunächst nach Köln.
12.2.1951: Der Schah heiratet Soraya
Am 12. Februar 1951 heiratete der Schah von Persien Reza Pahlavi in zweiter Ehe Soraya Esfandiary. Die Ehe blieb kinderlos und so wurde der Schah sieben Jahre später dazu gedrängt, sich von Soraya scheiden zu lassen.
12.2.1948: Augsburger Puppenkiste gegründet
"… Eine Insel mit zwei Bergen … ein jeder sollte einmal reisen in das schöne Lummerland …" - heute kennt jedes Kind die Augsburger Puppenkiste. Zum ersten Mal tanzten die Puppen am 12. Februar 1948 in Oehmichens Marionetten Theater.
12.2.1884: Füllfederhalter patentiert
Am 12. Februar 1884 ließ der New Yorker Versicherungskaufmann Lewis Waterman eine wegweisende Erfindung patentieren: den Füllfederhalter. Kein ständiges Eintauchen mehr ins Tintenfass und kaum noch Tintenkleckse - das überzeugte.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Die Henne ist das klügste Geschöpf im Tierreich. Sie gackert erst, nachdem das Ei gelegt ist.
  > Abraham Lincoln
> RSS Feed
  > Hilfe
Wie alt war der chinesische Kaiser Pu Yi, als er abdankte?
  67 Jahre
  Sechs Jahre
  40 Jahre