Kalenderblatt dw.com
20.12.1971: Ärzte ohne Grenzen
Zu helfen und gleichzeitig auf Unrecht und Not öffentlich aufmerksam zu machen, ist das Ziel einer Gruppe französischer Ärzte, die am 20. Dezember 1971 die Hilfsorganisation "Médecins Sans Frontières" - Ärzte ohne Grenzen.
20.12.1963: Auschwitz-Prozess beginnt
Fast 20 Jahre nach Kriegsende standen 21 ehemalige SS-Mitglieder, die zu den Wachmannschaften von Auschwitz gehörten, vor Gericht. Es wurde einer der längsten Prozesse in der deutschen Justizgeschichte.
20.12.1955: Erstes "Gastarbeiter-Abkommen"
Am 19. Dezember 1955 unterzeichnen Vertreter der Bundesrepublik und Italiens in Rom das erste Abkommen über die Anwerbung ausländischer Arbeitskräfte durch Deutschland. Zunächst gültig für ein Jahr, soll es sowohl die Arbeitslosigkeit in Italien wie den Arbeitskräftemangel in Deutschland lindern.
20.12.1881: Oper per Telefon
Zwar ist die erste Übertragung einer Oper per Telefon nicht genau zu datieren, aber der 20. Dezember 1881 ist eines der möglichen Daten, an denen ein Vorläufer der modernen Unterhaltungselektronik zum ersten Mal erfolgreich getestet wurde.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Der deutsche Bundestag ist mal voller und mal leerer, aber immer mal voll Lehrer.
  > Otto Graf Lambsdorff
> RSS Feed
  > Hilfe
Welcher US-Präsident befahl 1989 den Einmarsch in Panama?
  Jimmy Carter
  George Bush
  Ronald Reagan
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße