Kalenderblatt dw.com
 Christo 1935: Christo Luis Walter Alvarez 1911: Luis Walter Alvarez
Dorothy Leigh Sayers 1893: Dorothy Leigh Sayers Bruno Frank 1887: Bruno Frank
William Butler Yeats 1865: William Butler Yeats Heinrich Hoffmann 1809: Heinrich Hoffmann
Thomas Young 1773: Thomas Young
13.6.1935: Christo
Eigentlich Christo Javacheff, US-amerikanischer Künstler bulgarischer Abstammung. Er studierte von 1952 bis 1956 an der Akademie der Schönen Künste in Sofia Malerei, Bildhauerei und Bühnengestaltung. 1957 folgte ein kurzes Kunststudium in Wien, 1958 siedelte er nach Paris über und lernte dort seine spätere Frau Jeanne-Claude, die ebenfalls am 13. Juni 1935 geboren wurde, kennen. Seitdem arbeiten sie zusammen. In Paris entstanden erste Verpackungen und verschnürte Objekte. 1964 zog das Paar nach New York. Mit der Verpackung von großen Gebäuden und Landschaftsprojekten (Verkleidung der Pont Neuf, Paris, 1985; Reichstagsverhüllung, Berlin, 1995) wollen Christo und Jeanne-Claude neue Seherfahrungen anregen. Sie hüllten sogar eine Insel und ein Tal mit überdimensionaler Folien ein.
www.dw.com/dw/article/0,1564,1451564,00....
dw.com mit dem Artikel "Ein goldener Fluss im Central Park" zu Christo und Jeanne-Claudes Projekt "The Gates" im Central Park Februar 2005.
www.christojeanneclaude.net/...
Die Homepage des Künstlerpaares.
(Deutsch, Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Eine fortschrittliche Frau fortgeschrittenen Alters kann keine Macht der Welt im Zaum halten.
  > Dorothy Leigh Sayers
> RSS Feed
  > Hilfe
Wo starb Ludwig II. von Bayern?
  Auf der Oktoberfest-Wies'n
  Im Starnberger See
  In Wagners Villa "Wahnfried"