Kalenderblatt dw.com
Anne-Sophie Mutter 1963: Anne-Sophie Mutter Oriana Fallaci 1930: Oriana Fallaci
Reinhard Mohn 1921: Reinhard Mohn Rafael Kubelik 1914: Rafael Kubelik
Antoine de Saint-Exupéry 1900: Antoine de Saint-Exupéry Ludwig Beck 1880: Ludwig Beck
George Ellery Hale 1868: George Ellery Hale Willibald Alexis 1798: Willibald Alexis
29.6.1900: Antoine de Saint-Exupéry (†31.7.1944)
Eigentlich Marie Roger Graf von Saint-Exupéry, französischer Schriftsteller. Hauptberuflich war de Saint-Exupéry Postflieger. Neben seinen Schilderungen der Fliegerei beispielsweise in seiner Erzählung "Nachtflug" (1932) ist er vor allem durch sein Märchenbuch "Der kleine Prinz" (1943) bekannt geworden. Während in Europa der Zweite Weltkrieg tobte, beschrieb er die Vision einer schönen Welt, die alleine Kinder erkennen können. Vor allem richtete er in dem Buch einen Appell an die Erwachsenen, von den Kindern zu lernen. Von seinem letzten Flug kehrte er nicht mehr zurück. Sein Flugzeug wurde wahrscheinlich über Korsika von einem deutschen Aufklärungsflugzeug abgeschossen.
www.kalenderblatt.de/index.php?what=ged&...
Ein Eintrag zu "Der kleine Prinz" auf den Seiten von "kalenderblatt.de".
www.saint-exupery.org/...
Die offizielle Seite des Schriftstellers.
(Englisch, Französisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Um einen Schmetterling lieben zu können, müssen wir auch ein paar Raupen mögen.
  > Antoine de Saint-Exupéry
> RSS Feed
  > Hilfe
Für welche Summe wurde der erste "Superman"-Comic versteigert?
  Für 46.000 Dollar
  Für 59.000 Dollar
  Für 20.000 Dollar