Kalenderblatt dw.com
Assia Djebar 1936: Assia Djebar Peter Alexander 1926: Peter Alexander
Paul Berg 1926: Paul Berg Cyril Northcote Parkinson 1909: Cyril Northcote Parkinson
Walter Ulbricht 1893: Walter Ulbricht Friedrich Theodor Vischer 1807: Friedrich Theodor Vischer
Dominikus Zimmermann 1685: Dominikus Zimmermann
30.6.1893: Walter Ulbricht (†1.8.1973)
Deutscher Politiker. Der Sohn eines Schneiders trat 1919 der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD) bei. Die Zeit von 1938 bis 1945 verbrachte er in der Sowjetunion. Er war am Aufbau der kommunistischen Herrschaft in der sowjetischen Besatzungszone beteiligt. Als einer der Gründerväter der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) war er von 1946 bis 1950 stellvertretender Vorsitzender der Partei und Mitglied des Zentralkomitees (ZK). Als Generalsekretär der SED von 1950 bis 1973 und Staatsratsvorsitzender (1960-1973) bestimmte er die Geschicke der DDR. Walter Ulbricht befahl 1961 den Bau der Berliner Mauer. Am 3. Mai 1971 trat er als Erster Sekretär zurück, blieb aber bis zu seinem Tod Vorsitzender des Staatsrates.
www.dhm.de/sammlungen/zendok/weimar/ulbr...
Audio-Mitschnitt und online-Fassung von Ulbrichts Rede vom 23. Februar 1932 im Deutschen Reichstag auf einer Seite des "Deutschen Historischen Museums".
www.dhm.de/lemo/html/biografien/Ulbricht...
Ein Lebenslauf des Politikers auf einer Website des "Deutschen Historischen Museums".
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Ein hübsches Kompliment ist eine glaubwürdige Übertreibung.
  > Peter Alexander
> RSS Feed
  > Hilfe
Woher stammt Peter Alexander?
  Österreich
  Schweiz
  Bayern