Kalenderblatt dw.com
Helen Donath 1940: Helen Donath Nahum Goldmann 1895: Nahum Goldmann
Carl Orff 1895: Carl Orff Giorgio de Chirico 1888: Giorgio de Chirico
Marcel Proust 1871: Marcel Proust Max von Baden 1867: Max von Baden
Camille Pissarro 1830: Camille Pissarro Johannes (Jean) Calvin 1509: Johannes (Jean) Calvin
10.7.1895: Carl Orff (†29.3.1982)
Deutscher Komponist. Carl Orff studierte an der Münchener Musikakademie, ging bei dem Komponisten Heinrich Kaminski in die Lehre und arbeitete als Dirigent in München, Mannheim und Darmstadt. 1930 wurde sein "Schulwerk" veröffentlicht, ein bis heute gebräuchliches Dirigenten-Lehrbuch. Sieben Jahre später entstand Orffs wohl bekanntestes Werk, das Oratorium "Carmina Burana". Die Texte dieses Stückes basieren auf mittelalterlichen Gedichten. Orff ließ sich zudem vom antiken griechischen Theater inspirieren. Seine Stücke enthalten stets auch tänzerische Elemente. Er entwickelte zudem verschiedene Systeme für die Musikerziehung von Kindern, die vielfach Eingang in die moderne Musikpädagogik fanden.
www.orff.de/...
Die Orff-Homepage informiert über die internationalen Institutionen, die sich intensiv mit dem Werk des Komponisten Carl Orff beschäftigen. Sie gibt einen Einblick in Leben und Werk Orffs.
(Deutsch, Englisch)
www.kalenderblatt.de/index.php?what=ged&...
Ein Eintrag zu Orffs "Carmina Burana" auf den Seiten von "kalenderblatt.de".
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Pessimisten sind die wahren Lebenskünstler, denn nur sie erleben angenehme Überraschungen.
  > Marcel Proust
> RSS Feed
  > Hilfe
In welchem Jahr wurde in der ehemaligen DDR die allgemeine Wehrpflicht eingeführt?
  1956
  1962
  1968