Kalenderblatt dw.com
Henning Kagermann 1947: Henning Kagermann Lionel Jospin 1937: Lionel Jospin
Willis Eugene Lamb 1913: Willis Eugene Lamb Pablo Neruda 1904: Pablo Neruda
Kirsten Flagstad 1895: Kirsten Flagstad Raoul Hausmann 1886: Raoul Hausmann
Stefan George 1868: Stefan George Henry David Thoreau 1817: Henry David Thoreau
12.7.1895: Kirsten Flagstad (†7.12.1962)
Norwegische Sängerin. Nach dem Wunsch ihrer Eltern sollte sie eigentlich Ärztin werden, deshalb begann sie mit 16 Jahren heimlich, ihre Stimme bei Ellen Schytte Jacobsen zu schulen. Ihren ersten Auftritt hatte sie 1913 in der Rolle der Nuri in d'Alberts "Tiefland" am Osloer Nationaltheater. Ihren Ruf als herausragende Wagner-Interpretin erarbeitete sie sich ab 1930. Sie trat in Bayreuth auf und verhalf mit ihrer voluminösen und zugleich lieblichen Stimme Wagners Opern am New Yorker Broadway zu neuer Popularität. 1941 kehrte sie in ihre Heimat zurück und konnte nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs ihren Erfolg in Europa wiederholen. Nach Beendigung ihrer Gesangslaufbahn wurde sie 1958 Direktorin der neuen "Norwegischen Staatsoper" in Oslo.
www.kirsten-flagstad.no/...
Eine umfangreiche Seite zu Flagstad.
(Deutsch, Englisch, Norwegisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Verstehen ist eine Sache, die mit dem Verstand allein nicht verstanden werden kann.
  > Raoul Hausmann
> RSS Feed
  > Hilfe
Aus welchem Land stammt Pablo Neruda?
  Mexiko
  Argentinien
  Chile
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße