Kalenderblatt dw.com
Barack Obama 1961: Barack Obama Otto Steiger 1909: Otto Steiger
The Queen Mother 1900: The Queen Mother Erich Weinert 1890: Erich Weinert
René Schickele 1883: René Schickele Werner Freiherr von Fritsch 1880: Werner Freiherr von Fritsch
Knut Hamsun 1859: Knut Hamsun Sir William Rowan Hamilton 1805: Sir William Rowan Hamilton
Percy Bysshe Shelley 1792: Percy Bysshe Shelley
4.8.1792: Percy Bysshe Shelley (†8.7.1822)
Britischer Dichter. Nach seiner Erziehung in Eton studierte er in Oxford. Dort schrieb er unter dem Einfluss der Schriften des Sozialkritikers William Godwin 1811 anonym das Pamphlet "Über die Notwendigkeit des Atheismus". Nach der Veröffentlichung 1811 wurde er der Universität verwiesen. Er flüchtete mit Harriet Westbrook nach Edinburgh und heiratete sie. Wenige Jahre später verließ er sie und floh 1814 mit der 17jährigen Mary Godwin, der Tochter William Godwins, in die Schweiz. 1816 heiratete das Paar. 1822 ertrank Shelley bei einem Bootsunfall in der Nähe von Viareggio. Er zählt zu den bedeutendsten Dichtern und Philosophen der englischen Romantik.
www.bartleby.com/139/shel110.html...
Ein ausführlicher Eintrag zu Shelley bei "Bartleby".
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Der letzte Ernst aller Dinge ist heiter.
  > René Schickele
> RSS Feed
  > Hilfe
In welchem Jahr wurde Gibraltar britische Kronkolonie?
  1713
  1704
  1830
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße