Kalenderblatt dw.com
Madonna 1958: Madonna Reiner Kunze 1933: Reiner Kunze
Helmut Rahn 1929: Helmut Rahn Charles Bukowski 1920: Charles Bukowski
Menachem Begin 1913: Menachem Begin Gabriel Lippmann 1845: Gabriel Lippmann
Don Bosco 1815: Don Bosco
16.8.1958: Madonna
Eigentlich Madonna Louise Veronica Ciccone, US-amerikanische Popsängerin und Schauspielerin. Mit ständig wechselndem Outfit und erotisch-provozierenden Auftritten machte und macht Madonna als Sängerin weltweit Karriere. Mittlerweile erfolgreiche Produzentin im Musikbusiness, hatte sie 1984 mit "Like A Virgin" ihren ersten Nummer Eins-Hit, nachdem bereits ihre erste LP "Madonna" (1982) mit dem Titel "Holiday" erfolgreich war. Bis 1989 gelang es Madonna mit elf Titeln unter die ersten fünf Plätze der US-amerikanischen Charts zu kommen - ein Erfolg, den vorher nur Elvis Presley und die Beatles erreicht hatten. Ihre Karriere als Schauspielerin verlief weniger spektakulär, positive Kritiken erhielt sie erstmals für ihren Auftritt in der Großstadtkomödie "Susan - verzweifelt gesucht" (1985).
www.madonnamusic.de/...
Die offizielle deutsche Homepage von Madonna.
www.madonnalyrics.org/...
Das "Madonna Lyrics Archive" präsentiert eine nahezu vollständige Songtextsammlung der Sängerin.
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Manche Leute drehen nie durch. Was müssen die doch für ein grauenhaftes Leben führen.
  > Charles Bukowski
> RSS Feed
  > Hilfe
In welchem Jahr landete Madonna ihren ersten Nummer Eins-Hit?
  1984
  1982
  1987
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße