Kalenderblatt dw.com
Jurek Becker 1937: Jurek Becker Udo Jürgens 1934: Udo Jürgens
Elie Wiesel 1928: Elie Wiesel Truman Capote 1924: Truman Capote
Deborah Kerr 1921: Deborah Kerr Lil Dagover 1887: Lil Dagover
Johannes Geiger 1882: Johannes Geiger
30.9.1924: Truman Capote (†25.8.1984)
Eigentlich Truman Streckfus Persons, US-amerikanischer Schriftsteller. Sein internationalen Durchbruch als Autor gelang Capote mit dem Roman "Frühstück bei Tiffany", einer Satire auf die New Yorker Szene - 1960 erfolgreich verfilmt mit Audrey Hepburn. Mit seinem Roman "Kaltblütig" (1965) schuf er die Literaturgattung des Tatsachenromans, einer Mischung aus erfundenen und dokumentarisch rekonstruierten Begebenheiten. Capote war auch für seinen exzessiven Lebensstil mit Drogen und Alkohol bekannt. Schon früh galt der schwule Schriftsteller als Lieblingskind der New Yorker Schickeria. Als er jedoch begann, den Jet-Set literarisch zu verarbeiten, wandten sich die Schönen und Reichen von ihm ab.
www.kirjasto.sci.fi/capote.htm...
Eine Biografie von Truman Capote.
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Wem das Lächeln fehlt, dem fehlt ein Flügel.
  > Truman Capote
> RSS Feed
  > Hilfe
Mit welcher Fernsehserie wurde Jurek Becker als Drehbuchautor bekannt?
  "Ich heirate eine Familie"
  "Liebling Kreuzberg"
  "Derrick"
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße