Kalenderblatt dw.com
Günter Wallraff 1942: Günter Wallraff Peter Stein 1937: Peter Stein
Jimmy Carter 1924: Jimmy Carter Walter Matthau 1920: Walter Matthau
Wladimir Samojlowitsch Horowitz 1903: Wladimir Samojlowitsch Horowitz Annie Besant 1847: Annie Besant
Giacomo Vignola 1507: Giacomo Vignola
1.10.1920: Walter Matthau (†1.7.2000)
Eigentlich Walter Matuschanskayasky, US-amerikanischer Schauspieler. Walter Matthau wurde in New York als Sohn jüdisch-russischer Immigranten geboren. Während des Zweiten Weltkrieges diente er bei der Air Force. Walter Matthau war seit 1955 in über 50 Filmen zu sehen. Anfänglich spielte er zahlreiche Nebenrollen in Western wie beispielsweise in "The Indian Fighter" (1955). Der Regisseur Billy Wilder entdeckte sein Talent als Komiker. Daraufhin spielte er zahlreiche Rollen an der Seite von Jack Lemmon wie in "The Sunshine Boys" (1975) und "Buddy Buddy" (1981). Weltbekannt wurde er durch die Filme "Ein verrücktes Paar" (1993) an der Seite von Jack Lemmon sowie durch seine Rollen in "Der Dritte Frühling" (1995) und "Tango gefällig?"(1997).
www.matthau.com/sys-tmpl/door/...
Die offizielle Homepage von Walter Matthau.
(Englisch)
german.imdb.com/Name?Matthau,+Walter...
Eine Webpage der "Internet Movie Database" mit Informationen zu Walter Matthau.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Der zweite Frühling kommt mit den dritten Zähnen.
  > Walter Matthau
> RSS Feed
  > Hilfe
Mit welcher Produktion wurde das Berliner "Theater des Westens" eröffnet?
  My Fair Lady
  Ein Käfig voller Narren
  Tausendundeine Nacht
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße