Kalenderblatt dw.com
Julia Roberts 1967: Julia Roberts William Henry Gates 1955: William Henry Gates
Bernhard Wicki 1919: Bernhard Wicki Erich Mende 1916: Erich Mende
Francis Bacon 1909: Francis Bacon Evelyn Arthur St. John Waugh 1903: Evelyn Arthur St. John Waugh
Georges Jacques Danton 1759: Georges Jacques Danton
28.10.1955: William Henry Gates
US-amerikanischer Unternehmer. Bereits an der Universität gründete der damals 19-jährige Gates 1975 die Softwarefirma Microsoft. 1980 kaufte Gates ein vorhandenes Betriebssystem für Personalcomputer auf und machte es Marktfähig. Das MS-DOS (Microsoft Disc Operating System) genannte Produkt wurde - auch durch die selbst für US-amerikanische Standards aggressive Vermarktungspolitik Microsofts - schnell zum weltweit erfolgreichsten Betriebssystem. Weitere Software-Entwicklungen (Windows, MS-Office) machten Gates zum reichsten Mann der Welt. Dabei war keine der revolutionären Ideen in der Computerwelt von ihm selbst. Er griff jedoch neue Erkenntnisse frühzeitig auf und setzte sie auf seine Weise um.
en.wikipedia.org/wiki/Bill_Gates...
Ein ausführlicher Eintrag zu Bill Gates auf den Seiten von "Wikipedia".
(Englisch)
www.microsoft.com/...
Die Homepage von Gates' Firma Microsoft, einem der umsatzstärksten Unternehmen der Welt.
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Die ewige Liebe ist für vierzehn Tage gar nicht so schlecht.
  > Julia Roberts
> RSS Feed
  > Hilfe
Wie begrüßte Stanley den verschollen geglaubten Entdeckungsreisenden Livingston?
  "Dr. Livingstone, I presume"
  "Hi"
  "Nice to meet you"
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße