Kalenderblatt dw.com
Elisabeth Shue 1963: Elisabeth Shue Thor Heyerdahl 1914: Thor Heyerdahl
Meret Oppenheim 1913: Meret Oppenheim Le Corbusier 1887: Le Corbusier
Richard Dedekind 1831: Richard Dedekind Jenny Lind 1820: Jenny Lind
Louis Philippe von Bourbon 1773: Louis Philippe von Bourbon
6.10.1914: Thor Heyerdahl (†18.4.2002)
Norwegischer Ethnologe und Altertumsforscher. Bekannt wurde Heyerdahl vor allem durch seine Expeditionen. Er unternahm in einem nach altindianischen Vorbildern erbauten Balsaholzfloß ("Kon Tiki") eine Segelreise von Callao/Peru quer durch den Südpazifik bis nach Tahiti, um so den Nachweis zu erbringen, dass Polynesien möglicherweise von Südamerika aus besiedelt worden war. Seine Expeditionen und zahlreichen Veröffentlichungen verliehen Heyerdahl große Popularität. Allerdings gelang es ihm nicht, Experten und Wissenschaftler von seinen Theorien zu überzeugen.
www.greatdreams.com/thor.htm...
Die Website illustriert Leben und Werk Heyerdahls.
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Man muss sich die Freiheit nehmen. Sie wird einem nicht gegeben.
  > Meret Oppenheim
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer war an der Erstbesteigung des Kilimandscharos beteiligt?
  Reinhold Messner
  Ludwig Purtscheller und Hans Meyer
  Louis Trenker
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße