Kalenderblatt dw.com
Antonio Gades 1936: Antonio Gades Paul Hindemith 1895: Paul Hindemith
Richard Nikolaus Graf von Coudenhove-Kalergi 1894: Richard Nikolaus Graf von Coudenhove-Kalergi Julius Leber 1891: Julius Leber
Anna Kethly 1889: Anna Kethly Jean-Baptiste Le Rond d'Alembert 1717: Jean-Baptiste Le Rond d'Alembert
16.11.1891: Julius Leber (†5.1.1945)
Deutscher Politiker, Journalist und Widerstandskämpfer. Leber gehörte der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands an und war von 1924 bis 1933 Abgeordneter im Reichstag. In dieser Zeit setzte er sich politisch gegen die nationalsozialistischen Ideen ein. Nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten wurde der SPD-Politiker verhaftet und für vier Jahre in verschiedenen Konzentrationslagern inhaftiert. Nach seiner Entlassung schloss sich Leber dem Kreisauer Kreis an, der sich von einem oppositionellen Intellektuellenzirkel zu einer Gruppe des aktiven Widerstands wandelte. Nach dem Attentat auf Hitler am 20. Juli 1944 wurde auch Leber verhaftet und in einem Schauprozess zum Tod verurteilt.
www.dhm.de/lemo/html/biografien/LeberJul...
Die tabellarische Übersicht zu Lebers Biografie beim "Deutschen Historischen Museum".
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Für eine gute und gerechte Sache ist der Einsatz des eigenen Lebens der angemessene Preis.
  > Julius Leber
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer spielte die weibliche Hauptrolle in Ciminos "Die durch die Hölle gehen"?
  Agnes Kraus
  Meryl Streep
  Renate Blume-Reed
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße