Kalenderblatt dw.com
Dennis Hopper 1936: Dennis Hopper Lars Gustafsson 1936: Lars Gustafsson
Birgit Nilsson 1918: Birgit Nilsson Jean Gabin 1904: Jean Gabin
Alfons XIII. von Spanien 1886: Alfons XIII. von Spanien Erik Satie 1866: Erik Satie
August Thyssen 1842: August Thyssen Edward Jenner 1749: Edward Jenner
17.5.1918: Birgit Nilsson (†11.1.2006)
Schwedische Sängerin. Ihre Gesangsausbildung erhielt die Sopranistin an der Königlichen Musikakademie in Stockholm. Sie trat 1946 zum ersten Mal als Agathe in Webers "Freischütz" an der dortigen Oper als Solistin auf. 1948 wurde sie Mitglied der Königlichen Oper in Stockholm und feierte mit ihrem lyrischen, später hochdramatischen Sopran an allen großen Opernhäusern der Welt Erfolge. Herausragend waren vor allem ihre Wagner-Interpretationen der Isolde und der Brunhilde ("Der Ring der Nibelungen"). Außerdem sang sie Hauptrollen in Opern von Richard Strauss, Puccini und Verdi. Von 1953 bis 1970 war sie regelmäßig Gast bei den Bayreuther Festspielen, ab 1959 auch an der Metropolitan Opera in New York. 1984 zog sich Birgit Nilsson von der Opernbühne zurück.
sopranos.freeservers.com/birgitni.htm...
Biografie Birgit Nilssons mit Hörbeispielen, Diskografie und Bibliografie.
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Golf ist ein guter Ersatz für Alkohol und Drogen. Es macht süchtig.
  > Dennis Hopper
> RSS Feed
  > Hilfe
Was gibt es im Berliner Hoppegarten zu sehen?
  Tiere aus aller Welt
  Zuchtkaninchen
  Pferderennen