Kalenderblatt dw.com
Robert Gernhardt 1937: Robert Gernhardt Curd Jürgens 1915: Curd Jürgens
Werner von Siemens 1816: Werner von Siemens Heinrich Heine 1797: Heinrich Heine
Johann Wolfgang Döbereiner 1780: Johann Wolfgang Döbereiner Heinrich IV. 1553: Heinrich IV.
Maria von Burgund 1457: Maria von Burgund
13.12.1915: Curd Jürgens (†18.6.1982)
Deutscher Schauspieler. Curd Jürgens wurde in München geboren, besuchte in Berlin ein Reformgymnasium und begannn seine berufliche Laufbahn als Reporter bei einem Berliner Abendblatt. Doch dann faszinierte ihn das Theater, und er nahm Schauspielunterricht bei Walter Jenssen. Sein erstes Engagement hatte er 1935 am Dresdner Metropoltheater. Von 1941 an gehörte er - mit Unterbrechungen - fast 40 Jahre zum Ensemble des Wiener Burgtheaters. Internationalen Starruhm erlangte Jürgens, der "normannische Kleiderschrank", jedoch als Filmschauspieler. Er trat in 160 Filmen in den unterschiedlichsten Rollen auf. Zu den bekanntesten Streifen zählen "Der Schinderhannes "(1958), "Katja, die ungekrönte Kaiserin" (1959) oder "Schachnovelle" (1960).
www.imdb.com/name/nm0432007/...
Ein Filmografie von Curd Jürgens.
(Englisch)
www.prisma-online.de/ksta/person.html?pi...
Ausführliche Biografie des Schauspielers bei "prisma-online".
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Dort, wo man Bücher verbrennt, verbrennt man am Ende auch Menschen.
  > Heinrich Heine
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer bekleidete als erste Frau das Amt der Bundestagspräsidentin?
  Annemarie Renger
  Rita Süssmuth
  Jutta Limbach
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße