Kalenderblatt dw.com
Liv Ullmann 1939: Liv Ullmann Margaret Mead 1901: Margaret Mead
Noel Pierce Coward 1899: Noel Pierce Coward George Santayana 1863: George Santayana
Edward Emerson Barnard 1857: Edward Emerson Barnard Jane Austen 1775: Jane Austen
Gebhard Leberecht von Blücher 1742: Gebhard Leberecht von Blücher
16.12.1899: Noel Pierce Coward (†16.3.1973)
Britischer Dramatiker, Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Entertainer. In seiner langjährigen Laufbahn entwickelte er einen eigenen, ironisierenden Komödienstil, mit dem er große Erfolge im englischen Boulevardtheater feierte. Trotzdem transportierte er in seinen Stücken auch soziale Kritik und politische Statements - stets jedoch leicht verdaulich und witzig verpackt. Coward verhalf der oft grammatikalisch unkorrekten Alltagssprache auf die Bühne und erneuerte somit die Dialogführung. Oft genug lotete er mit seinen Stücken die Grenzen der gesellschaftlichen Toleranz aus. Die Kritik ist bis heute gespalten in ihrem Urteil über Wert und Stellung des dramatischen Werkes Sir Noel Pierce Cowards.
www.noelcoward.net/...
Website der Noel-Coward-Gesellschaft.
(Englisch)
www.musicals101.com/noelbio.htm...
Eine Biografie von Noel Coward.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Das Drama einer Ehe, das ist nicht die ganz große Erschütterung - das sind die vielen kleinen Irritationen, die sich summieren.
  > Liv Ullmann
> RSS Feed
  > Hilfe
Durch die Zusammenarbeit mit welchem Regisseur wurde Liv Ullmann bekannt?
  Federico Fellini
  Francois Truffaut
  Ingmar Bergman