Kalenderblatt dw.com
Joan Collins 1933: Joan Collins Dieter Hildebrandt 1927: Dieter Hildebrandt
Franz Kline 1910: Franz Kline Leo Baeck 1873: Leo Baeck
Otto Lilienthal 1848: Otto Lilienthal Margaret Fuller 1810: Margaret Fuller
Carl von Linné 1707: Carl von Linné
23.5.1933: Joan Collins
US-amerikanische Schauspielerin. Die gebürtiger Londonerin Joan Collins wurde durch ihre Rolle als intrigante "Alexis Carrington" in der Erfolgsserie "Der Denver Clan" weltweit bekannt. Die Tochter eines Theateragenten absolvierte eine klassische Schauspielausbildung an der Londoner "Royal Academy of Dramatic Arts". 1955 wurde sie von 20th Century Fox unter Vertrag genommen, Filme wie "Das schwache Geschlecht" (1956), und "Das Schwert von Persien" (1960) folgten. In den 1970er Jahren sorgte Joan Collins durch freizügige Nacktszenen in Sexploitation-Streifen für Gesprächsstoff. Die Hauptrolle in der Serie "Dynasty" (1981-1989) (deutsch: "Der Denver Clan") half der Mimin aus einer schweren beruflichen Krise. 1982 erhielt die Mutter dreier Kinder den Golden Globe für die TV-Serie und wurde im selben Jahr vom Hollywood Woman's Press Club zum "Female Star of 1982" gekürt.
www.joancollins.net/...
Die offizielle Homepage von Joan Collins.
(Englisch)
www.der-denver-clan.de/...
Eine ausführliche Seite zu "Der Denver Clan".
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Fair-Play bedeutet, das Foul so versteckt zu machen, dass der Schiedsrichter es nicht sieht.
  > Dieter Hildebrandt
> RSS Feed
  > Hilfe
In welcher Langzeit-Serie spielte Joan Collins?
  "Der Denver Clan"
  "Lindenstraße"
  "Dallas"