Kalenderblatt dw.com
Kathleen Turner 1954: Kathleen Turner Salman Rushdie 1947: Salman Rushdie
Gena Rowlands 1930: Gena Rowlands Aage Niels Bohr 1922: Aage Niels Bohr
Sir Cyril Norman Hinshelwood 1897: Sir Cyril Norman Hinshelwood John Heartfield 1891: John Heartfield
Friedrich Wilhelm Sertürner 1783: Friedrich Wilhelm Sertürner Blaise Pascal 1623: Blaise Pascal
19.6.1954: Kathleen Turner
US-amerikanische Film- und Theaterschauspielerin. Bereits während ihrer Schulzeit in London entdeckte Kathleen Turner ihre Leidenschaft für das Theater. Sie studierte in den USA an der Missouri State, später an der Maryland University. Nach ihrem Abschluss debütierte sie in verschiedenen Off-Broadway-Stücken in New York, bis sie 1978 ihre erste Fernsehrolle in einer Soap opera bekam. Der Durchbruch gelang ihr 1981 mit dem Thriller "Die heißkalte Frau". Es folgten erfolgreiche Filme aus verschiedenen Genres wie "Der Mann mit den zwei Gehirnen", "Die Jagd nach dem grünen Diamanten" und "Die Ehre der Prizzis". Die Komödie "Der Rosenkrieg" (1989) gilt bislang als Höhepunkt ihrer Filmkarriere.
www.prisma-online.de/tv/person.html?pid=...
Ein kurzer Artikel über Kathleen Turner.
www.imdb.com/name/nm0000678/...
Eine Biografie, Filmografie uvm. Kathleen Turners.
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Man wacht jeden Tag in einer anderen Welt auf.
  > Salman Rushdie
> RSS Feed
  > Hilfe
Was regelten die "Benes-Dekrete"?
  Gründung der Tschechoslowakei
  Umsiedlung der Sudetendeutschen
  Abspaltung der Slowakei
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße