Kalenderblatt dw.com
James Jones 1921: James Jones Julius Hackethal 1921: Julius Hackethal
Robert Musil 1880: Robert Musil John Philip Sousa 1854: John Philip Sousa
Jonas Lie 1833: Jonas Lie Adolphe Sax 1814: Adolphe Sax
Alois Senefelder 1771: Alois Senefelder Agrippina die Jüngere 15: Agrippina die Jüngere
6.11.15: Agrippina die Jüngere (†25.3.59)
Römische Kaiserin. Sie war die Tochter des Germanicus Iulius Caesar und der Vipsania Agrippina (die Ältere), der Stief- und Schwiegertochter des Kaisers. Ihr Bruder war der spätere Kaiser Caligula. Agrippina die Jüngere war ehrgeizig und strebte nach Macht. Aufgrund ihrer starken Persönlichkeit und ihrer familiären Abstammung spielte sie eine wichtige Rolle in der römischen Geschichte. Im Jahr 49 heiratete sie ihren Onkel Kaiser Claudius, in die Ehe brachte sie ihren Sohn Nero mit. Nach Claudius' Tod (54) brachte sie Nero anstelle des rechtmäßigen Thronfolgers an die Macht. Doch Nero ließ seine eigene Mutter im Jahr 59 ermorden, als sie zuviel Einfluss auf seine Regierungsgeschäfte nahm.
de.wikipedia.org/wiki/Agrippina_die_J%C3...
Ein Eintrag zu Agrippina der Jüngeren auf den Seiten von "Wikipedia".
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Man ist nie so sehr bei sich, als wenn man sich verliert.
  > Robert Musil
> RSS Feed
  > Hilfe
In welchem Jahr wurde das Saxophon patentiert?
  1879
  1812
  1846
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße