Kalenderblatt dw.com
Jessica Lange 1949: Jessica Lange John Eliot Gardiner 1943: John Eliot Gardiner
Gro H. Brundtland 1939: Gro H. Brundtland Brigitte Mira 1910: Brigitte Mira
Harold Lloyd 1893: Harold Lloyd Joan Miró 1893: Joan Miró
Henry Goebel 1818: Henry Goebel Napoléon III. 1808: Napoléon III.
20.4.1943: John Eliot Gardiner
Britischer Dirigent. Sir John Eliot wurde in Fontmell Magna geboren. Er studierte in London bei Thurston Dart Musik. Ein Stipendium der französischen Regierung ermöglicht ihm, bei Nadia Boulanger in Paris zu studieren. Anschließend studierte er bei George Hurst Orchesterleitung. 1964 gründet er den "Monteverdi Choir", mit dem er 1966 in der Londoner Wigmore Hall auftrat. 1967 führte er in der Kathedrale Ely Claudio Monteverdis "Vesperae Mariae Virginis" in einer von ihm revidierten Fassung auf. Von 1980 bis 1983 war er Musikdirektor des Orchesters des Kanadischen Rundfunks und von 1983 bis 1988 Musikdirektor der Oper von Lyon. 1991 wurde er zum Chefdirigenten des Symphonie-Orchesters des Norddeutschen Rundfunks ernannt.
www.bach-cantatas.com/Bio/Gardiner-John-...
Die Webpage bietet eine Biografie Gardiners.
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Wichtiger als ein Kunstwerk selbst, ist seine Wirkung. Kunst kann vergehen, ein Bild zerstört werden. Was zählt ist die Saat.
  > Joan Miró
> RSS Feed
  > Hilfe
Wo findet man das Märchen "Der gestiefelte Kater"?
  Bei Hans Christian Andersen
  Bei den Gebrüdern Grimm
  Bei Ludwig Tieck
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße