Kalenderblatt dw.com
Barack Obama 1961: Barack Obama Otto Steiger 1909: Otto Steiger
The Queen Mother 1900: The Queen Mother Erich Weinert 1890: Erich Weinert
René Schickele 1883: René Schickele Werner Freiherr von Fritsch 1880: Werner Freiherr von Fritsch
Knut Hamsun 1859: Knut Hamsun Sir William Rowan Hamilton 1805: Sir William Rowan Hamilton
Percy Bysshe Shelley 1792: Percy Bysshe Shelley
4.8.1961: Barack Obama
US-amerikanischer Jurist, Politiker (Demokratische Partei) und 44. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Geboren wurde Barack Obama als Sohn eines kenianischen Wirtschaftwissenschaftlers und einer (weißen) US-amerikanischen Anthropologin in Honolulu, Hawaii. Nach der Scheidung seiner Eltern lebte er mit der Mutter zeitweise in Indonesien. Mit zehn Jahren kehrte er nach Hawaii zurück und wuchs dort in einfachen Verhältnissen bei den Eltern seiner Mutter auf. Nach dem Jurastudium in Harvard wurde er Dozent für Verfassungsrecht an der Universität von Chicago und arbeitete in einer kleinen Kanzlei, die sich auf Bürgerrechte spezialisiert hatte. Hier lernte er auch seine Ehefrau Michelle kennen, mit der er zwei Töchter hat. Acht Jahre lang saß Obama im Senat des Bundesstaates Illinois, bevor er im Januar 2005 sein Amt als Senator in Washington antrat. Seine innerparteiliche Konkurrentin, Hillary Clinton, die zunächst als Favoritin für die Nominierung zur Präsidentschaftskandidatin der Demokraten galt, warf Obama in einem langen, erbitterten Vorwahlkampf aus dem Rennen. Er präsentierte sich als Vertreter einer neuen Generation, die das Land verändern will - am 4. November 2008 wurde er zum 44. Präsidenten der USA gewählt.
www.dw.com/dw/0,2142,10071,00.html...
Ein Special von dw.com zur US-Wahl 2008.
www.whitehouse.gov/...
Die offizielle Homepage des Weißen Hauses.
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Der letzte Ernst aller Dinge ist heiter.
  > René Schickele
> RSS Feed
  > Hilfe
In welchem Jahr wurde Gibraltar britische Kronkolonie?
  1830
  1704
  1713
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße