Kalenderblatt dw.com
Angelo Branduardi 1950: Angelo Branduardi Lorne Greene 1915: Lorne Greene
Hans Habe 1911: Hans Habe Max Beckmann 1884: Max Beckmann
Anna Pawlowa 1881: Anna Pawlowa Hugo Stinnes 1870: Hugo Stinnes
Charles Robert Darwin 1809: Charles Robert Darwin Abraham Lincoln 1809: Abraham Lincoln
12.2.1881: Anna Pawlowa (†23.1.1931)
Russische Tänzerin. Anna Pawlowa wurde ab 1891 an der kaiserlichen Ballettschule in St. Petersburg ausgebildet und debutierte mit 18 Jahren in ihrem ersten Solopart in "La fille mal gardée". 1906 wurde sie Primaballerina des Ensembles. Pawlowa gilt als die bedeutendste Tänzerin des klassischen russischen Balletts. Auf den Tourneen des "Ballets Russes", ab 1911 mit ihrer eigenen Compagnie, begeisterte sie weltweit ein Millionenpublikum mit Anmut, Grazie und brillanter Technik. Anna Pawlowa tanzte die klassischen Ballette wie "Giselle" und "Schwanensee". Ihre Glanzrolle aber war das Solo aus dem Ballett "Der sterbende Schwan" (1905), das eigens für sie entwickelt wurde. 1925 zog Anna Pawlowa sich von der Tanzbühne zurück.
de.wikipedia.org/wiki/Anna_Pawlowna_Pawl...
Ein kurzer Eintrag zu Pawlowa auf den Seiten von "Wikipedia".
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Die Henne ist das klügste Geschöpf im Tierreich. Sie gackert erst, nachdem das Ei gelegt ist.
  > Abraham Lincoln
> RSS Feed
  > Hilfe
Wie alt war der chinesische Kaiser Pu Yi, als er abdankte?
  40 Jahre
  67 Jahre
  Sechs Jahre
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße