Kalenderblatt dw.com
Wencke Myhre 1947: Wencke Myhre Elke Heidenreich 1943: Elke Heidenreich
Jelena Bonner 1923: Jelena Bonner Herman Kahn 1922: Herman Kahn
Johann Heinrich Wilhelm Tischbein 1751: Johann Heinrich Wilhelm Tischbein Jeremy Bentham 1748: Jeremy Bentham
15.2.1748: Jeremy Bentham (†6.6.1832)
Englischer Jurist und Philosoph. Bentham begründete die philosophische Schule des Utilitarismus, eine Theorie, die eine Handlung nicht nach ihrem Motiv, sondern nach ihrer Nützlichkeit beurteilt. Bentham forderte hierbei eine starke Verknüpfung des Handelns des Einzelnen mit der Idee des Gemeinwohls. Für ihn galt das „Prinzip des größten Glücks der größten Zahl“. Er stellte Theorien zur Rechtsphilosophie, Justiz- und Parlamentsreform sowie zur Volkswirtschaftslehre auf. Sie hatten bedeutenden Einfluss auf die Gesellschafts- und Wirtschaftswissenschaften. Als sein Hauptwerk gilt die "Einführung in die Prinzipien der Moral und Gesetzgebung" (1789).
www.philosophenlexikon.de/benth-j.htm...
Ein Artikel zum Werk des Philosophen.
www.utm.edu/research/iep/b/bentham.htm...
Eine ausführliche Biografie Benthams.
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Und sie bewegt sich doch!
  > Galileo Galilei
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer landete mit "Er hat ein knallrotes Gummiboot" einen Hit?
  Gitte Haenning
  Stefanie Hertel
  Wencke Myhre
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße