Kalenderblatt dw.com
Michel Friedman 1956: Michel Friedman Ireen Sheer 1949: Ireen Sheer
Franz Xaver Kroetz 1946: Franz Xaver Kroetz George Harrison 1943: George Harrison
Anthony Burgess 1917: Anthony Burgess Benedetto Croce 1866: Benedetto Croce
Auguste Renoir 1841: Auguste Renoir Carlo Goldoni 1707: Carlo Goldoni
25.2.1917: Anthony Burgess (†22.11.1993)
Eigentlich John Burgess Anthony Wilson, britischer Schriftsteller. Sein Werk zeichnet sich durch verbale Erfindungsgabe und Satire aus. Zentrales Sujet seiner Romane ist der Konflikt zwischen Gut und Böse, zwischen Ordnung und Freiheit. Sein bekanntestes Werk, der schockierende Roman "A Clockwork Orange" (1962), ist in einem London der Zukunft angesiedelt. Alex, der jugendliche Boss einer gewalttätigen Gang, wird nach seiner Festnahme wegen Mordes von den Behörden der "Ludovico-Therapie", einer Art Gehirnwäsche, unterzogen. Unter den Klängen von Beethovens 9. Sinfonie wird er zu einer menschlichen Maschine umgepolt, um seine verbrecherischen Fantasien zu vernichten. Der umstrittene Roman wurde von Stanley Kubrick im Jahr 1971 verfilmt.
www.kirjasto.sci.fi/burgess.htm...
Umfassende Biografie und Bibliografie des englischen Schriftstellers.
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Lache, und die Welt wird mit dir lachen. Schnarche, und Du wirst alleine schlafen.
  > Anthony Burgess
> RSS Feed
  > Hilfe
Wann kam der erste handliche Staubsauger auf den Markt?
  1907
  1955
  1870