Kalenderblatt dw.com
István Szabó 1938: István Szabó Yoko Ono 1933: Yoko Ono
Milos Forman 1932: Milos Forman Toni Morrison 1931: Toni Morrison
Heinz Kühn 1912: Heinz Kühn Hedwig Courths-Mahler 1867: Hedwig Courths-Mahler
Ernst Mach 1838: Ernst Mach
18.2.1912: Heinz Kühn (†12.3.1992)
Deutscher Politiker. Heinz Kühn gilt als Schlüsselperson für die Sozialdemokratie im Land Nordrhein-Westfalen. Als Landesparteivorsitzender führte er seine Partei in die Regierung. 1966 wurde er Ministerpräsident und Regierungschef einer sozialliberalen Koalition. Das Amt hatte er bis 1978 inne. Die Sanierung des Ruhrgebiets, die Schulreform sowie eine Verwaltungsreform zählten zu den Erfolgen seiner Regierungszeit. Besonders stolz war er darauf, den Anteil der Arbeiterkinder unter den Studierenden von acht auf über 20 Prozent gesteigert zu haben. 1973 gab das Amt des Landesvorsitzenden der SPD auf, weil er zum stellvertretenden Parteivorsitzenden der Bundes-SPD gewählt wurde.
www.fes.de/archiv/1abt/kuehn-h.htm...
Biografie des Politikers.
18.2.1867: Hedwig Courths-Mahler (†26.11.1950)
Deutsche Unterhaltungsschriftstellerin. Sie stammte aus sehr einfachen Verhältnissen, arbeitete in Leipzig als Verkäuferin und schrieb mit siebzehn ihren ersten Roman. Ihre Laufbahn als Unterhaltungsschriftstellerin war einzigartig: 208 Romane in Millionenauflage schrieb sie in ihrem 83jährigen Leben. Sie war viele Jahre Deutschlands erfolgreichste Autorin. Von den Nationalsozialisten war sie unerwünscht, weil sie die Adeligen und Großgrundbesitzer ihrer Romane nicht in SA-Leute oder Parteifunktionäre umwandeln wollte. Deshalb verließen sie und ihre Familie 1935 Berlin und ließen sich in Tegernsee nieder. Dort lebte und schrieb sie bis zu ihrem Tod.
www.dhm.de/lemo/html/biografien/CourthsM...
Eine Biografie von Hedwig Courths-Mahler.
18.2.1838: Ernst Mach (†19.2.1916)
Österreichischer Physiker und Philosoph. Mach schuf den experimentellen Nachweis des Dopplerschen Gesetzes und das Machsche Gesetz durch die Untersuchung schnell fliegender Projektile. Die nach ihm benannte Machsche Zahl bezeichnet das Verhältnis der Geschwindigkeit eines Körpers zur Schallgeschwindigkeit. Daneben führte er optische Experimente durch. In philosophischer Hinsicht waren sein Denken von der Orientierung an naturwissenschaftlichen Ergebnissen und die Konzentration auf Fragen der Messbarkeit bestimmt. Einer seiner schärfsten Kritiker war Max Planck. Zu seinen Hauptwerken zählt „Die Analyse der Empfindungen und des Verhältnisses des Physischen zum Psychischen“ (1900).
www.philosophenlexikon.de/mach.htm...
Kurzbiografie des Philosophen.
1 |2
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Freiheit ist dazu da, jemanden zu befreien.
  > Toni Morrison
> RSS Feed
  > Hilfe
Eine ihrer Ausstellungen trug den Titel: "Have You Seen the Horizon Lately?" Wie heißt die Künstlerin?
  Annie Leibovitz
  Yoko Ono
  Jenny Holzer