Kalenderblatt dw.com
Alain Delon 1935: Alain Delon Jack Kilby 1923: Jack Kilby
Christiaan Barnard 1922: Christiaan Barnard Hermann Zapf 1918: Hermann Zapf
Peter Weiss 1916: Peter Weiss Rudolf Harbig 1913: Rudolf Harbig
Katherine Hepburn 1909: Katherine Hepburn Margaret Mitchell 1900: Margaret Mitchell
Königin Désirée 1777: Königin Désirée
8.11.1777: Königin Désirée (†17.12.1860)
Königin von Schweden. Désirée war zunächst mit Napoleon Bonaparte verlobt, bevor sie 1798 den Marschall Jean-Baptiste Bernadotte heiratete. Dieser bestieg 1818 als Karl XIV. Johannes den schwedischen Königsthron. Der ehemalige Marschall Frankreichs war nun König einer Nation der antinapoleonischen Koalition und sollte seine Verbündeten gegen den Kaiser der Franzosen unterstützen. Der Beitrag Schwedens an der Niederschlagung Napoleons war marginal. Bernadotte, Désirées Gatte, war als schwedischer König ein Zauderer und Zögerer, mehr Last als Unterstützung für die um Befreiung vom Franzosenjoch ringenden Völker Europas. Nur der Kampf der Russen und Preußen, Österreicher und Engländer unter Kutusow, Blücher, Radetzky oder Wellington zwang den Korsen nieder.
www.ddg.com/LIS/InfoDesignF97/aim/...
Im "Napoleon Bonaparte Virtual Museum" findet sich ein Porträt Désirées und eine kurze Charakterisierung ihrer Beziehung zu Napoléon.
(Englisch)
1 |2 |3
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Die ewige Liebe muss man unbedingt mehrere Male erleben - zum Vergleich.
  > Katherine Hepburn
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer erhielt 1937 den Pulitzer-Preis?
  Margaret Mitchell
  William Faulkner
  Anaïs Nin
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße