Kalenderblatt dw.com
Massenflucht aus Albanien 1991: Massenflucht aus Albanien Gründung der ASEAN 1967: Gründung der ASEAN
Raubüberfall in Glasgow 1963: Raubüberfall in Glasgow Erste Tagung des Ku-Klux-Klan 1925: Erste Tagung des Ku-Klux-Klan
Bayerischer König für Griechenland 1832: Bayerischer König für Griechenland Erfindung des Heißluftballons 1709: Erfindung des Heißluftballons
Schlacht von Roncesvalles 778: Schlacht von Roncesvalles
8.8.1963: Raubüberfall in Glasgow
Mit dem Überfall auf den Postzug von Glasgow nach London verübte Ronald Biggs zusammen mit 15 Komplizen einen der größten Überfalle der Geschichte. Dieser Jahrhundertcoup dauerte kaum 20 Minuten, die Beute betrug umgerechnet 30 Millionen Mark. Scotland Yard gelang es, Biggs auf die Spur zu kommen und ihn zu verhaften. Von seiner 30-jährigen Haftstrafe saß er allerdings nur 15 Monate ab, dann gelang ihm die Flucht. Über Frankreich setzte er sich nach Australien ab, 1970 ging er nach Brasilien. 1997 lehnte die brasilianische Regierung ein britisches Auslieferungsgesuch wegen Verjährung ab. Ein Grossteil der Beute tauchte nie wieder auf.
www.crimelibrary.com/gangsters_outlaws/c...
Eine Seite der "Crime Library" zu dem Überfall.
(Englisch)
news.bbc.co.uk/onthisday/hi/dates/storie...
Ein Eintrag zu Ronald Biggs Gefängnisausbruch 1965 auf den Seiten der BBC.
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Der Chic eines Badeanzuges besteht darin, dass er wie ein Sonnenbrand sitzt.
  > Esther Williams
> RSS Feed
  > Hilfe
Welcher Mitbegründer der Quantentheorie erhielt 1933 den Physik-Nobelpreis?
  Niels Bohr
  Werner Heisenberg
  Paul Dirac
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße