Kalenderblatt dw.com
Rücktritt des NATO-Generalsekretärs 1995: Rücktritt des NATO-Generalsekretärs Oper in Sydney eingeweiht 1973: Oper in Sydney eingeweiht
1967: "Aktenzeichen XY... ungelöst" Kenia im Ausnahmezustand 1952: Kenia im Ausnahmezustand
Beginn des Kaschmir-Konflikts 1947: Beginn des Kaschmir-Konflikts Befreiung von Belgrad 1944: Befreiung von Belgrad
Protestanten gegen NS-Regime 1934: Protestanten gegen NS-Regime Seeschlacht von Navarino 1827: Seeschlacht von Navarino
Krönung Maria Theresias 1740: Krönung Maria Theresias
20.10.1947: Beginn des Kaschmir-Konflikts
Von Pakistan unterstützte islamische Truppen marschierten im unabhängigen Fürstentum Kaschmir ein, worauf der hinduistische Maharadscha die indische Armee zu Hilfe rief. Mit der Militäraktion wollten die Angreifer den Anschluss Kaschmirs mit seiner moslemischen Mehrheit an das von Hindus dominierte Indien verhindern. Als Folge des Konflikts wurde die Region in einen indischen und einen pakistanischen Teil aufgeteilt. Unter Vermittlung der Vereinten Nationen einigten sich beide Seiten 1949 auf einen Waffenstillstand und die offizielle Teilung Kaschmirs. Dennoch kam es zwischen beiden Ländern immer wieder zu militärischen Auseinandersetzungen um die Gebirgsregion.
www.hrw.org/hrw/reports/1999/kashmir/...
Informationen zum Kaschmir-Konflikt von "Human Rights Watch".
(Englisch)
www.dw.com/dw/article/0,1564,599557,00.h...
Der Artikel "Koexistenz im Krisengebiet" vom 29.7.2002 zum Kaschmir-Konflikt auf den Seiten von "dw.com".
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Frauen gehen mit der Sprache fortwährend in sich hinein und kommen mit leeren Händen wieder heraus.
  > Elfriede Jelinek
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer trat 1995 als NATO-Generalsekretär zurück?
  Manfred Wörner
  Willy Claes
  Lord Carrington
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße