Kalenderblatt dw.com
Einstieg von Daimler-Benz bei AEG 1985: Einstieg von Daimler-Benz bei AEG Neues Burgtheater für Wien 1955: Neues Burgtheater für Wien
Neues Wohnen 1952: Neues Wohnen Yeager durchbrach Schallmauer 1947: Yeager durchbrach Schallmauer
1926: "Winnie-the-Pooh" Doppelschlacht von Jena und Auerstedt 1806: Doppelschlacht von Jena und Auerstedt
Schlacht von Hastings 1066: Schlacht von Hastings
14.10.1985: Einstieg von Daimler-Benz bei AEG
Die Daimler-Benz AG gab am 14. Oktober 1985 den Einstieg beim Elektro- und Hausgerätekonzern AEG bekannt. Ziel des Stuttgarter Autobauers war die Mehrheitsübernahme und damit der Aufstieg zum größten deutschen Industrieunternehmen. Nach dem Erwerb einer Beteiligung von 24,9 Prozent der Aktienanteile im Jahre 1985 sicherte sich Daimler-Benz 1986 durch weitere Käufe die Mehrheit an AEG. Die Stuttgarter avancierten zur Nummer Eins der deutschen Wirtschaftskonzerne. AEG wurde in den folgenden Jahren aufgeteilt und größtenteils weiter veräußert. 1998 stieg Daimler-Benz durch die Übernahme von Chrysler zu einem der größten Automobilkonzerne der Welt auf.
www.daimlerchrysler.de...
Die Homepage von Daimler-Chrysler.
(Englisch, Deutsch)
rhein-zeitung.de/on/98/05/06/topnews/dai...
Chronik des Daimler-Benz-Konzerns.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Kein weiser oder tapferer Mann legt sich auf die Schienen der Geschichte und wartet, dass der Zug der Zukunft ihn überfährt.
  > Dwight David Eisenhower
> RSS Feed
  > Hilfe
Welcher US-General gab 1944 den Befehl für die Landung in der Normandie?
  Bernard L. Montgomery
  Dwight D. Eisenhower
  Douglas MacArthur
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße