Kalenderblatt dw.com
Bahro aus der Haft entlassen 1979: Bahro aus der Haft entlassen Start von Apollo 7 1968: Start von Apollo 7
Zweites Vatikanisches Konzil 1962: Zweites Vatikanisches Konzil Verkehrssünder 1956: Verkehrssünder
Betriebsverfassungsgesetz trat in Kraft 1952: Betriebsverfassungsgesetz trat in Kraft Beginn des Burenkriegs 1899: Beginn des Burenkriegs
1605: "Don Quijote" erscheint
11.10.1899: Beginn des Burenkriegs
Am 11. Oktober begann der dreijährige Krieg der zwei Burenstaaten Südafrikanische Republik und Oranje Vrystaat gegen Großbritannien. Grund der militärischen Auseinandersetzung war die Weigerung der Buren, Ausländern, hauptsächlich britischer Herkunft, politische Rechte zu gewähren. Zudem ging es den Briten um die Kontrolle einer der größten Goldminen der Welt. Während die Buren anfänglich trotz ihrer zahlenmäßigen Unterlegenheit zahlreiche Schlachten für sich entscheiden konnten, gewannen die Briten mit zunehmender Dauer die Oberhand. Gegen Ende des Krieges verfolgten die britischen Soldaten eine Politik der verbrannten Erde und inhaftierten die Buren in Internierungslagern, in denen mehr als 20.000 umkamen. 1902 wurde ein Friedensvertrag geschlossen, der das Ende der Unabhängigkeit für die Burenrepubliken bedeutete.
www.melrosehouse.co.za/boer_war/war2.htm...
Artikel über den Friedensvertrag auf den Internetseiten von "Melrose House", dem Ort, an dem die Verhandlungen stattfanden.
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Die Zukunft gehört denen, die an die Schönheit ihrer Träume glauben.
  > Eleanor Roosevelt
> RSS Feed
  > Hilfe
Wie heißt der Film, in dem Liselotte Pulver ihr Debut gab?
  Heidelberger Romanze
  Klettermaxe
  Swiss Tour
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße