Kalenderblatt dw.com
Bill Clinton US-Präsident 1992: Bill Clinton US-Präsident Briten begannen Förderung von Nordsee-Öl 1975: Briten begannen Förderung von Nordsee-Öl
Theaterskandal in London 1965: Theaterskandal in London FPÖ gegründet 1955: FPÖ gegründet
KPÖ gegründet 1918: KPÖ gegründet Alzheimer-Forschung 1906: Alzheimer-Forschung
Panama unabhängig 1903: Panama unabhängig Schlacht bei Torgau 1760: Schlacht bei Torgau
3.11.1975: Briten begannen Förderung von Nordsee-Öl
Als Antwort auf die gestiegenen Erdölpreise durch die Förderbeschränkungen der arabischen Erdölländer seit 1973, begann auch Großbritannien mit der Förderung in der Nordsee. Am 3. November 1975 weihte Queen Elisabeth II. eine Pipeline zum Transport des Öls von den Feldern nach Schottland ein. Heute ist die Nordsee weltweit das größte Fördergebiet der Offshore-Industrie und zu einem völlig erschlossenen und produktiven Industriestandort umgewandelt worden. Insgesamt fördern hier 416 Plattformen jährlich rund 205 Millionen Tonnen Erdöl und etwa 92 Milliarden Kubikmeter Erdgas. Rund 10.000 Kilometer Pipeline wurden verlegt. Mehr als 50.000 Arbeitsplätze hängen direkt von der Nordsee-Offshore-Industrie ab.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Wenn's denkst, ist eh zu spät.
  > Gerd Müller
> RSS Feed
  > Hilfe
Von welchem Land wurde Panama 1903 unabhängig?
  Costa Rica
  Nicaragua
  Kolumbien
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße