Kalenderblatt dw.com
Anschlag in Luxor 1997: Anschlag in Luxor 1994: "König der Löwen"
1970: "Lunochod I" auf dem Mond Europabrücke eingeweiht 1963: Europabrücke eingeweiht
1933: "Im Westen nichts Neues" verboten Pasteurisierung entdeckt 1865: Pasteurisierung entdeckt
Elizabeth I. gekrönt 1558: Elizabeth I. gekrönt Wiener Konkordat 1448: Wiener Konkordat
17.11.1970: "Lunochod I" auf dem Mond
Die unbemannte sowjetische Raumsonde "Luna 17" landete auf dem Mond. Sie war die erste Sonde, die ein Roboterfahrzeug mit sich führte. "Lunochod I" wurde von der Erde aus gesteuert und war mit Fernsehkameras und Sonnenbatterien ausgestattet. Das Fahrzeug legte in elf Mondtagen eine Strecke von 10,5 Kilometer zurück und übermittelte dabei Daten von Gesteinsuntersuchungen und Fernsehbilder zur Bodenstation. Insgesamt funkten die vier Kameras über 20.000 Bilder und 200 Panoramen zur Erde. 1973 wurde diese Leistung von "Lunochod II" wiederholt. Die Luna-Missionen der UdSSR begannen im Jahr 1959. "Luna 1" war damals das erste Objekt, dass das Erdgravitationsfeld verliess.
nssdc.gsfc.nasa.gov/planetary/lunar/luna...
Website der NASA über die sowjetischen Mond-Missionen.
(Englisch)
www.planet-wissen.de/pw/Artikel,,,,,,,AB...
Die Seiten von "Planet Wissen" mit einer Artikelsammlung zum Weltall und Mond.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Geld stinkt nicht.
  > Vespasian
> RSS Feed
  > Hilfe
In welchem Land wurde die "Europabrücke" 1963 eingeweiht?
  Spanien
  Schweden (Verbindung nach Dänemark)
  Österreich
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße