Kalenderblatt dw.com
Allende Präsident von Chile 1970: Allende Präsident von Chile 1968: "Hair" in Deutschland
Wunder nach Grubenunglück 1963: Wunder nach Grubenunglück Einweihung der Freiheitsglocke 1950: Einweihung der Freiheitsglocke
Österreichischer Ex-Kaiser verhaftet 1918: Österreichischer Ex-Kaiser verhaftet Preußische Wahlrechtsreform 1918: Preußische Wahlrechtsreform
Franzosen in Berlin 1806: Franzosen in Berlin Dritte Teilung Polens 1795: Dritte Teilung Polens
Simonie abgeschafft 1046: Simonie abgeschafft
24.10.1963: Wunder nach Grubenunglück
Gegen 20 Uhr brach der Klärteich Nr. 12, 500.000 Kubikmeter Wasser und Schlamm strömten in die Grube Mathilde im niedersächsischen Lengede. In kurzer Zeit war das Bergwerk überflutet, 29 Bergleute verloren ihr Leben. Nach wenigen Stunden konnten 86 Männer gerettet werden, eine Woche später drei weitere. Für die 40 verbliebenen Bergleute bestand keine Hoffnung mehr. Am 3. November stieß eine Suchbohrung in unmittelbarer Nähe des Schachtes auf weitere elf Überlebende, die sich 62 Meter unter der Erdoberfläche in einem Bruchstollen gerettet hatten. Neben zehn toten Kumpeln mussten sie 330 Stunden ausharren, bis sie gerettet wurden.
www.wdr.de/tv/dokumentation/lengede.html...
Der "WDR" mit einem Artikel zur Dokumentation des Dramas von Lengede".
www.kalenderblatt.de/index.php?what=thma...
"kalenderblatt.de" mit einem Artikel über das Wunder von Lengede. Mit weiterführenden Links und Audio.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Das Urteil der Menschen mache dich immer nachdenklich, aber niemals verzagt.
  > August Graf von Platen
> RSS Feed
  > Hilfe
Was bedeutet der Begriff "Simonie"?
  Priesterehe
  Ablasserteilung
  Kauf geistlicher Ämter
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße