Kalenderblatt dw.com
Erstes Frauenministerinnentreffen 1991: Erstes Frauenministerinnentreffen Magic Johnson HIV-positiv 1991: Magic Johnson HIV-positiv
Jüdischer Widerstand gegen Nationalsozialisten 1938: Jüdischer Widerstand gegen Nationalsozialisten Faschisten griffen Madrid an 1936: Faschisten griffen Madrid an
Oktoberrevolution 1917: Oktoberrevolution Deutsches Opernhaus 1912: Deutsches Opernhaus
Erste 1801: Erste "Batterie" präsentiert
7.11.1991: Erstes Frauenministerinnentreffen
In Potsdam fand die erste Konferenz der Gleichstellungs- und Frauenministerinnen, -minister, -senatorinnen und –senatoren der Länder (GFMK) statt. Wichtigstes Diskussionsthema war die Abtreibungspille RU-486, deren Anwendung in Deutschland von den Ministerinnen befürwortet wurde. Bereits die 1. GFMK fasste europapolitische Beschlüsse, so erhob sie zum Beispiel die an die Bundesregierung gerichtete Forderung nach einer Verankerung der Frauenförderung im EWG-Vertrag. Die Konferenz tagt jährlich unter wechselndem Vorsitz. Aufgaben der GFMK sind die gegenseitige Unterrichtung und Abstimmung, die Erörterung von Gesetzesvorhaben in Bund und Ländern, die Erarbeitung gemeinsamer Stellungnahmen und Beschlüsse sowie die Absprache übergreifender Aktionen.
www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=...
Die Seiten des "Deutschen Bildungsservers" mit einer Linksammlung zur Frauenförderung.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Die Grausamkeit empört, aber die Dummheit entmutigt.
  > Albert Camus
> RSS Feed
  > Hilfe
Welches chemische Element entdeckte Marie Curie?
  Radium
  Uran
  Helium
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße