Kalenderblatt dw.com
Distanz zu Helmut Kohl 1999: Distanz zu Helmut Kohl Baulöwe Schneider verurteilt 1997: Baulöwe Schneider verurteilt
Slowenen stimmen für Unabhängigkeit 1990: Slowenen stimmen für Unabhängigkeit Erbebeben zerstört Managua 1972: Erbebeben zerstört Managua
Angeblicher Reichstagsbrandstifter verurteilt 1933: Angeblicher Reichstagsbrandstifter verurteilt Gandhi rief zum Widerstand auf 1919: Gandhi rief zum Widerstand auf
Opern-Premiere von 1893: Opern-Premiere von "Hänsel und Gretel"
23.12.1919: Gandhi rief zum Widerstand auf
Großbritannien gewährte Indien am 23. Dezember 1919 das Recht zur schrittweisen Selbstregierung. Da die Kolonialmacht jedoch trotz der Lockerung weiterhin die Hoheit über das Militär und die Verwaltung für sich beanspruchte, rief der politische Kopf der Unabhängigkeitsbewegung, Mahatma Gandhi, zum Widerstand gegen das britische Empire auf. In den folgenden Jahren setzte er seinen gewaltlosen Kampf für einen selbstständigen indischen Staat mit verschiedenen Aktionen fort, bis das Land schließlich 1947 seine Unabhängigkeit erklärte. Im Januar 1948 wurde Gandhi ermordet.
www.kalenderblatt.de/index.php?what=thma...
Ein Eintrag zur Ermordung Gandhis auf den Seiten von "kalenderblatt.de". Mit Audio und weiterführenden Links.
www.cia.gov/cia/publications/factbook/ge...
Darstellung Indiens auf den Internet-Seiten des "CIA World Factbook".
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Politiker und Journalisten teilen sich das Schicksal, dass sie heute über Dinge reden, die sie erst morgen ganz verstehen.
  > Helmut Schmidt
> RSS Feed
  > Hilfe
Wo wurde die schwedische Königin Silvia geboren?
  Stockholm
  Buenos Aires
  Heidelberg