Kalenderblatt dw.com
Deutsche Kultur an der Adria 2004: Deutsche Kultur an der Adria Foreman blieb Weltmeister 1995: Foreman blieb Weltmeister
Erpresser gefasst 1994: Erpresser gefasst Erinnern an den Holocaust 1993: Erinnern an den Holocaust
Testlauf Wankelmotor 1957: Testlauf Wankelmotor Zusammenschluss von KPD und SPD zur SED 1946: Zusammenschluss von KPD und SPD zur SED
Käthe Kollwitz gestorben 1945: Käthe Kollwitz gestorben Deutsche setzten Giftgas ein 1915: Deutsche setzten Giftgas ein
Olympisches Jubiläum 1906: Olympisches Jubiläum Konstanzer Konzil beendet 1418: Konstanzer Konzil beendet
22.4.1957: Testlauf Wankelmotor
Der erste Testlauf des Wankelmotors fand statt. Der Wankel- oder Kreiskolbenmotor wurde von dem deutschen Ingenieur Felix Wankel in den 1950er Jahren entwickelt. Der Motor, in dem ein Rotationskolben anstatt senkrechter Kolben zum Einsatz kommt, kann bis zu einem Drittel leichter als herkömmliche Hubkolben-Fahrzeugmotoren sein, da er weniger Zündkerzen, Kolbenringe und andere Maschinenteile benötigt. Die Verbrennungsenergie wird ohne Umwege über die Hin-und-Her-Bewegung des Kolbens direkt auf einen dreieckigen, flachen Drehkolben, der in einem ovalen Gehäuse umläuft, übertragen. Die ersten serienmäßig mit dem Wankelmotor ausgestatteten Personenkraftwagen liefen 1964 vom Band.
www.der-wankelmotor.de/Felix_Wankel/feli...
Die Webpage berichtet umfassend über den Wankelmotor und seinen Erfinder Felix Wankel.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Sage mir, wer dich lobt, und ich sage dir, worin dein Fehler besteht.
  > Wladimir I. Lenin
> RSS Feed
  > Hilfe
Wann fanden in Athen die ersten Olympischen Spiele der Neuzeit statt?
  1896
  1880
  1902
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße