Kalenderblatt dw.com
Jelzin Präsident 1991: Jelzin Präsident Korruptionsvorwurf gegen Gandhi 1975: Korruptionsvorwurf gegen Gandhi
1963: "Cleopatra" im Kino Flucht aus Alcatraz 1962: Flucht aus Alcatraz
Schmeling Boxweltmeister 1930: Schmeling Boxweltmeister Rücktritt König Konstantin I. 1917: Rücktritt König Konstantin I.
Napoleon I. auf Malta 1798: Napoleon I. auf Malta
12.6.1975: Korruptionsvorwurf gegen Gandhi
Der indischen Politikerin der Kongresspartei und Premierministerin Indira Gandhi wurde wegen Korruptionsvorwurf im Wahlkampf von 1971 von einem indischen Gericht die Ausübung eines öffentlichen Amtes für die folgenden sechs Jahre verboten. Sie beteuerte ihre Unschuld und mit dem Verweis darauf, dass das Urteil nur gefällt worden sei, um sie des Amtes zu entheben, trat sie nicht zurück, sondern rief am 26. Juni 1975 den Ausnahmezustand aus, ließ ihre politischen Gegner verhaften und setzte die bürgerlichen Rechte außer Kraft. Die Tochter J. Nehrus ließ 1977 Neuwahlen zu, bei denen sie und ihre Partei verloren. Sie wurde 1980 zum vierten Mal zur Premierministerin Indiens gewählt.
www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laender...
Informationen zu Indien auf den Seiten des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland.
www.fembio.org/frauen-biographie/indira-...
Eine Biografie von Indira Ghandi auf den Seiten von "FemBio".
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Einfach unglücklich sein genügt nicht, du musst auch wissen wie.
  > Djuna Barnes
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer spielte die Cleopatra im gleichnamigen Film von 1963?
  Uschi Glas
  Liz Taylor
  Ingrid Bergman
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße