Kalenderblatt dw.com
1984: "1984" Buch des Jahres Ostküste der USA verwüstet 1972: Ostküste der USA verwüstet
Erstes deutsches Atom-Frachtschiff 1964: Erstes deutsches Atom-Frachtschiff Neues Rassentrennungsgesetz 1950: Neues Rassentrennungsgesetz
Mahnmal für Revolutionäre 1926: Mahnmal für Revolutionäre 1. FC Nürnberg Fußballmeister 1920: 1. FC Nürnberg Fußballmeister
Bayernkönig ertrunken 1886: Bayernkönig ertrunken
13.6.1886: Bayernkönig ertrunken
Der 41-jährige König Ludwig II. von Bayern ertrank unter ungeklärten Umständen im Starnberger See bei Schloss Berg. Der menschenscheue König lebte in einer romantisch idealisierten mittelalterlichen Welt und liess während seiner Regentschaft Schlösser wie Linderhof, Neuschwanstein und Herrenchiemsee bauen. Der Mäzen des Antisemiten Richard Wagners plante unter anderem den Bau eines großen Opernhauses in München, in dem für alle in den Wagner-Opern verlangten technischen Effekte die modernsten Einrichtungen geschaffen werden sollten. Die hohen Kosten seiner Projekte trugen ihm die erbitterte Feindschaft der bayrischen Regierung ein. Kurz vor seinem Tod wurde er unter Hinweis auf seine geistige Umnachtung entmündigt und abgesetzt.
www.cinematograph.ch/Ludwig_in_Luzern.ht...
Ein Bericht über Ludwigs Aufenthalt in Luzern sowie sein Verhältniss zu Fotografie und Medien auf einer Website des Filmverleihs Cinematograph.
www.koenig-ludwig.org/...
Diese Website informiert umfassend über den Bayernkönig.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Eine fortschrittliche Frau fortgeschrittenen Alters kann keine Macht der Welt im Zaum halten.
  > Dorothy Leigh Sayers
> RSS Feed
  > Hilfe
Wo starb Ludwig II. von Bayern?
  Auf der Oktoberfest-Wies'n
  Im Starnberger See
  In Wagners Villa "Wahnfried"