Kalenderblatt dw.com
Rücktritt des NATO-Generalsekretärs 1995: Rücktritt des NATO-Generalsekretärs Oper in Sydney eingeweiht 1973: Oper in Sydney eingeweiht
1967: "Aktenzeichen XY... ungelöst" Kenia im Ausnahmezustand 1952: Kenia im Ausnahmezustand
Beginn des Kaschmir-Konflikts 1947: Beginn des Kaschmir-Konflikts Befreiung von Belgrad 1944: Befreiung von Belgrad
Protestanten gegen NS-Regime 1934: Protestanten gegen NS-Regime Seeschlacht von Navarino 1827: Seeschlacht von Navarino
Krönung Maria Theresias 1740: Krönung Maria Theresias
20.10.1934: Protestanten gegen NS-Regime
Auf der Dahlemer Bekenntnissynode verkündete die evangelische "Bekennende Kirche" das kirchliche Notrecht. Sie bildete eigene Organe und kündigte Widerstand gegen die NS-Gleichschaltungspolitik an. In der Folge kam es u.a. zu Amtsenthebungen von Pfarrern und Theologieprofessoren, Verfolgung und Inhaftierung von Pastoren und Laien, Zeitschriften- und Bücherverbot. Sehr viele Protestanten waren aktive und überzeugte Nationalsozialisten. Die nationalsozialistischen "Deutschen Christen" wollten Christentum und Nationalsozialismus völlig gleichsetzen. Demgegenüber beharrte die "Bekennende Kirche" auf einem unabhängigen "lutherischen Bekenntnis". Sie ging aus dem von Martin Niemöller 1933 in Dahlem gegründeten "Pfarrernotbund" hervor.
www.dhm.de/lemo/html/nazi/widerstand/kir...
Das "Deutsche Historische Museum" über die Bekennende Kirche.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Frauen gehen mit der Sprache fortwährend in sich hinein und kommen mit leeren Händen wieder heraus.
  > Elfriede Jelinek
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer trat 1995 als NATO-Generalsekretär zurück?
  Lord Carrington
  Willy Claes
  Manfred Wörner
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße