Kalenderblatt dw.com
Bundeswehr nach Bosnien 1995: Bundeswehr nach Bosnien Gründung der OSZE 1994: Gründung der OSZE
Königliche Ölförderung 1994: Königliche Ölförderung Wahlen in Slowenien 1992: Wahlen in Slowenien
SED-Volkskongress forderte deutsche Einheit 1947: SED-Volkskongress forderte deutsche Einheit Irland Dominion 1921: Irland Dominion
1846: "Fausts Verdammnis" uraufgeführt Entdeckung Haitis 1492: Entdeckung Haitis
6.12.1492: Entdeckung Haitis
Christoph Kolumbus entdeckte auf der Suche nach einem westlichen Seeweg nach Indien Haiti. Er nannte die Insel Hispaniola und schon bald begann deren Besiedelung durch die Spanier. Die Goldgier der Spanier, die Zwangsarbeit in den Minen sowie eingeschleppte Epidemien dezimierten das fast eine Million zählende Volk der Taino bis 1535 auf 500 Menschen. Spanien verlor 1697 den Westteil an die Franzosen, die ihren Teil 1822 nach Aufständen in die Unabhängigkeit gaben. Ein Zusammenschluss beider Inselteile zu einem Staat scheiterte 1844. Von 1915 bis 1934 war Haiti von den USA besetzt. Bis 1994 unter dem Schutz von UNO-Soldaten eine Demokratisierung erzwungen wurde, regierten verschiedene Diktaturen die Insel.
www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laender...
Informationen zu Haiti auf den Seiten des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik deutschland.
www.looksmart.com/eus1/eus53706/eus53710...
Eine umfangreiche Link-Sammlung zur Geschichte Haitis bei "LookSmart".
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Die Sache mit Mann und Frau kann doch immer nur mit Tragik enden.
  > Peter Handke
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer entdeckte Haiti?
  James Cook
  Amerigo Vespucci
  Christoph Kolumbus
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße